Home

Was sind rohstoffe rechnungswesen

Rohstoffe — einfache Definition & Erklärung » Lexiko

  1. Rohstoffe verständlich & knapp definiert Als Rohstoffe werden solche Erzeugnisse bezeichnet, die vollkommen unverarbeitet in der Natur vorkommen
  2. Unterschied Rohstoffe, Hilfsstoffe und Betriebsstoffe Klar abzugrenzen sind die Hilfsstoffe von Rohstoffen und Betriebsstoffen . Als Betriebsstoff werden solche Güter bezeichnet, die ebenfalls im Produktionsprozess verbraucht werden, aber nicht zu einem Bestandteil des Produkts werden
  3. Güter die in einer Branche oder einem Unternehmen Rohstoffe sind, können in einer anderen Branche oder einem anderen Unternehmen Hilfsstoffe sein. Im Jahresabschluss werden die Bestände der Rohstoffe, der Hilfsstoffe und der Betriebsstoffe im Rahmen der Inventur ermittelt und bewertet
  4. BWL BWR Rechnungswesen Rohstoffe Könntet ihr mir bitte je 2-3 Beispiele für Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe und Fremdbauteile sagen, da ich die Stoffe nicht auseinander halten kann? Danke schon mal

Rohstoffe sind natürliche Ressourcen und unbearbeitete Materialen, die aus einer primären Produktion gewonnen werden. Sie werden deshalb auch oft als. Güter, die in einem Unternehmen Rohstoffe sind, können in einem anderen Betrieb Hilfsstoffe sein. Bilanz am Ende des Wirtschaftsjahres Im Jahresabschluss werden die Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe im Rahmen der Inventur ermittelt

Was sind Roh-, Hilfs-und Betriebsstoffe? Rohstoffe: Das müsste zwar jedem klar sein, aber damit sind die Ausgangsstoffe für eine Produktion gemeint Du kannst nur in Rohstoffe - Hilfsstoffe - Betriebsstoffe einteilen. Die Definitionen muss man auswendig haben. Die braucht man ewig. Augenscheinlich geht es um die.

Betriebliches Rechnungswesen - Grundbegriffe Anzeige Die Grundbegriffe der Finanzbuchhaltung und der Kostenrechnung beziehen sich auf unterschiedliche Tatbestände, bauen aber aufeinander auf In den verschiedenen Bereichen des betrieblichen Rechnungswesens werden unterschiedliche Begriffspaare für den Zugang bzw. den Abgang von Vermögenspositionen verwendet Rohstoffe. ist im Lexikon folgenden Sachgebieten zugeordnet: VWL Wirtschaftstheorie > Außenwirtschaftstheorie > Außenwirtschaft Weiterführende Schwerpunktbeiträge. Außenhandel . CharakterisierungDer Außenhandel umfasst die staatlichen Grenzen übers. Rohstoffe sind alle Stoffe, die direkt in die Verarbeitung als Hauptbestandteil des Produktes mit eingehen. Sie werden vollständig verbraucht und müssen neu besorgt werden. Sie werden vollständig verbraucht und müssen neu besorgt werden

Hilfsstoffe — einfache Definition & Erklärung » Lexiko

  1. Hilfsstoffe sind im Rechnungswesen Material, das in der Bilanz zum Umlaufvermögen gehört und bei der Produktion direkter Bestandteil der Produkte wird, aber im.
  2. Für das interne Rechnungswesen und das Controlling eines jeden Unternehmens ist die Ermittlung der variablen Stückkosten enorm wichtig, denn nur so können Preise und Gewinnspannen kalkuliert werden
  3. Rohstoffe wie Stahl oder Holz gehen in das Fertigerzeugnis ein. Hilfsstoffe sind Materialien untergeordneter Bedeutung, die in das Fertigerzeugnis eingehen (z.B. Nägel bei der Möbelproduktion). Betriebsstoffe hingegen werden zwar bei der Fertigung benötigt, gehen jedoch nicht in das Produkt ein (z.B. Schmierstoffe)

Lexikon Rechnungswesen: Roh-, Hilfs- und Betriebsstoff

Startseite / Rechnungswesen Bezugskosten Unter dem Begriff Bezugskosten werden alle Kosten verstanden, die zusätzlich zum Kaufpreis beim Bezug von Waren (Rohstoffe, Hilfsstoffe und Betriebsstoffe) anfallen und einem Unternehmen für ihren Geschäftszweck dienen Rechnungswesen © 2007 Stefan Hein kontakt@creativ-moebel.de Version: 1.1.2211 S 6000 Aufw. f. Rohstoffe H Aufwandsmehrung Aufwandsminderun Die Kosten für Rohstoffe, also frisches Obst und Gemüse, betragen im Februar 0,30€ pro Smoothie, also insgesamt 255€. Im März 2016 produziert das Unternehmen aufgrund wachsender Nachfrage 890 Smoothies Rechnungswesen erfassten Zahlungs- und Leistungsvorgänge eine eigene Terminologie entwickelt. Sie benutzt vier Begriffspaare, die auch im alltäglichen Sprachgebrauch Anwendung finden, dort aber nicht die scharfe begriffliche Trennung erfahren wie in de. ABF-Rechnungswesen Die ABF Software-Systeme GmbH ist Hersteller einer branchenunabhängigen Standardlösung für das Rechnungswesen, bestehend aus Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung

Das interne Rechnungswesen ist wie die externe Rechnungslegung, die betriebswirtschaftliche Statistik und die Planungsrechnung Teil des betrieblichen Rechnungswesens und somit ein Teilgebiet der Betriebswirtschaftslehre. Die Adressaten des internen Rechnungswesens sind primär die.. Und hier ist auch schon Teil 2 der kleinen Serie über die Begriffe des Rechnungswesens. Nachdem es beim letzten Mal einen Überblick und die Erläuterung zu . Bestandsveränderung Definition. Als Bestandsveränderung bezeichnet man bei der Gewinn- und Verlustrechnung nach dem Gesamtkostenverfahren (§ 275 Abs. 2 HGB) die. Rohstoffe und Hilfsstoffe sind Aktivkonten; Verbindlichkeiten ist ein Passivkonto Alle Konten nehmen zu (Aktiv-Passivmehrung) Rohstoffe und Hilfsstoffe müssen im Soll und Verbindlichkeiten im Haben angesprochen werde Servus! Auf welches Konto würdet Ihr den Einkauf von Mikrochips als Hersteller von Unterhaltungselektronik buchen

Auszahlungen, die keine Ausgaben sind Zahlung einer Rechnung über in der Vorperiode gekaufte Rohstoffe Zusatzkosten Kosten, denen kein Aufwand gegenübersteh Wir kaufen Rohstoffe im Wert von 3.000,00 € in Bar. 1. Was für Konten sind beteiligt? Rohstoffe und Kasse. 2. Was für Konten sind das? Rohstoffe und Kasse sind beides Aktivkonten. 3. Nehmen diese Konten ab oder zu? Rohstoffe nimmt zu und Kasse nimmt a. Hier klicken zum Ausklappen Holz (= Rohstoff) wird mittels Schrauben (= Hilfsstoff) und eines elektrisch (= Betriebsstoff) betrieben Bohrers (= Maschine) zu einem. Rohstoffe, Hilfsstoffe und Betriebsstoffe im Rechnungswesen Die Werkstoffe ( Roh-, Hilfs-, Betriebsstoffe ) stellen einen Bilanzposten dar. Sie sind nur dann so zu. Wie du weißt, ist die Position Rohstoffe ein Aktivposten. Gleichzeitig nehmen die Verbindlichkeiten gegenüber Lieferung und Leistung um den gleichen Betrag zu. Hierbei handelt es sich um einen Passivposten. Somit nehmen jeweils ein Aktivposten und ein Passivposten um den gleichen Wert, in unserem Fall um 10.000€, zu und die Bilanz verlängert sich bzw. die Bilanzsumme steigt

Unterschied zwischen Auszahlung, Ausgabe, Aufwand und Kosten. Diese 4 grundlegenden Begriffe des betrieblichen Rechnungswesens werden in der Umgangssprache gerne. Also sollten jene Länder, die diese Rohstoffe besitzen, reich sein. Viele rohstoffreiche Staaten - vor allem in Afrika - konnten indessen nicht vom Boom der Rohstoffpreise profitieren und verharren in bitterer Armut Nachfolgend findet man in alphabetischer Reihenfolge viele Abkürzungen die im Zusammenhang mit dem Rechnungswesen gewöhnlicherweise gebraucht werden

Unterrichtsmaterial Rechnungswesen Wirtschaftsschule Klasse 8 Warenverkauf, Betriebsstoffe, Bezugskosten, Hilfsstoffe, Rohstoffe, Wareneinkau Buchungssätze Beispiele - 1: Kauf von Rohstoffen auf Ziel Wir kaufen Rohstoffe auf Ziel und erhalten eine Rechnung über 500,00 €. Hinweis: Zur Vereinfachung tun wir so, als ob es keine Umsatzsteuer gäbe Eine Ausgabe, die gleichzeitig auch Aufwand darstellt: Kauf von Rohstoffen, die in der gleichen Periode auch im Produktionsprozess eingesetzt werden. Aufwand, der keine Ausgabe darstellt: Verbrauch von in der Vorperiode eingelagerten Rohstoffen Bezogen auf den Tätigkeitsbereich innerhalb eines Unternehmens ist der Betrieb dann die Erfüllung von geplanten, sich wiederholenden Arbeitsaufträgen (z. B. Waren einkaufen und verkaufen im 3 Handelsbetrieb, Güter durch Formumwandlung von Rohstoffen herstellen und verkaufen im Industriebetrieb usw.)

Unterrichtsmaterial Rechnungswesen Wirtschaftsschule Klasse 8 Betriebsstoffe, Hilfsstoffe, Rohstoffe 2000 Rohstoffe / Fertigungsmaterial 2010 Vorprodukte 2020 Hilfsstoffe 2030 Betriebsstoffe 21 Unfertige Erzeugnisse, unfertige Leistungen 2100 Unfertige Erzeugnisse 22 Fertige Erzeugnisse und Waren 2200 Fertige Erzeugnisse 2280 Waren (Handelsware) 23 Gele. Waren, Rohstoffe, usw. sind liquide Mittel dritter Ordnung. Sie haben einen konkreten Wert, müssen aber noch verkauft werden. Deine liquiden Mittel im Überblick behalten. Um das Rechnungswesen deines Unternehmens in Ordnung zu halten, ist ein genauer Ü. Frage: Was sind die wesentlichen Zwecke des betrieblichen Rechnungswesens? 1. Dokumentation von Geschäftsvorfällen ( Bsp.: Einkauf von Rohstoffen ) 2. Rechenschaftslegung von Beauftragten gegenüber ihren Auftraggebern - intern: Mitarbeiter --> Managem.

Rechnungswesen: Was sind Bezugskosten, wie werden Sie verbucht und wann? - Zu den Bezugskosten gehören Fracht, Transportversicherung, Einfuhrzölle Buchung geht so.

Was sind Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe und Fremdbauteile

2000 R Rohstoffe (Fertigungsmaterial) 48 Sonstige Verbindlichkeiten * 6000 AWR Aufwendungen für Rohstoffe 6930 VSF Verluste aus Schadensfällen 2010 F Fremdbauteile 69504800 UST Umsatzsteuer 6001 BZKR Bezugskosten Rohstoffe ABFO Abschreibungen auf Forderung Beim externen Rechnungswesen geht es um Aufwendungen und Erträge. Dazu gehören auch die Beträge, die nichts mit dem eigentlichen Betriebszweck zu tun haben. Die Finanzbuchhaltung ist die Basis für die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) Darunter werden unter anderem Inventare wie Rohstoffe oder Waren verstanden, aber auch liquide Mittel, wie Kassenbestände und Bankguthaben sowie Forderungen und Wertpapiere. Die Passivseite ist aufgegliedert und beruht auf zwei Grundsätzen Rohstoffe werden für 11,- €/kg eingekauft. In der Kostenrechnung wird ein Verrechnungspreis von 10,- €/kg angesetzt. Im Abrechnungsmonat wurden 10.000 kg verbraucht. In der Kostenrechnung wird ein Verrechnungspreis von 10,- €/kg angesetzt Rohstoffe gehen unmittelbar in das Erzeugnis ein und werden dessen wesentlicher Bestandteil. Hilfsstoffe gehen unmittelbar in das Erzeugnis ein sind jedoch.

Im kaufmännischen Bereich, insbesondere im Rechnungswesen, unterscheidet man aber zwischen Aufwendungen und Kosten. Aufwand Die Definition des Aufwands ist recht simpel: Alles was das Geldvermögen (Eigenkapital) eines Unternehmens mindert, wird als Aufwand bezeichnet Schulaufgabe Betriebswirtschaftslehre / Rechnungswesen / BwR Unternehmensformen, betriebliche Produktionsfaktoren, Rohstoffe und Betriebsstoffe, Standortfaktoren. Rechnungswesen study guide by Janm97 includes 144 questions covering vocabulary, terms and more. Quizlet flashcards, activities and games help you improve your grades

Rohstoffe - Rechnungswesen AB

Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe • Definition & Zusammenfassun

  1. Produktionsfaktoren Es gibt folgende Produktionsfaktoren: Menschliche Arbeitsleistung Dieser Faktor lässt sich in zwei Aspekte unterteilen: objektbezogene Arbeitsleistung dispositive Arbeitsleistung Betriebsmittel Werkstoffe Dieser Produktionsfaktor lässt sich in folgende Werkstoffe gliedern: Rohstoffe Rohstoffe gehen direkt in das Produkt als wesentlicher Bestandteil ein. Zum Beispiel
  2. Inhalt. Vorwort 5 xecutive SummaryE 6 Methodik 8 1 Digitalisierung im Rechnungswesen - Status quo und Ausblick 10. igitale Lösungen im RechnungswesenD 1
  3. Das Gehalt eines Mitarbeiters aus der Abteilung Rechnungswesen kann id.R. nicht direkt einem Produkt zugeordnet werden, sondern nur einer Kostenstelle. Diese Gemeinkosten sollen nun mit Hilfe des Betriebsabrechnungsbogens auf Kostenstellen, die zumeist in Allgemeine, Hilfs- und Hauptkostenstellen unterschieden werden, verteilt werden

Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffkonten - Buchführun

  1. Vorräte, zum Beispiel Rohstoffe für die Produktion Im Gegensatz dazu bilden die passiven Bestandskonten das Kapital des Unternehmens ab, also die rechte (Passiv-)Seite einer Bilanz. Darunter ist einerseits das Eigenkapital zu verstehen, andererseits die unterschiedlichen Verbindlichkeiten
  2. P2: Rohstoff wird bezahlt, dem Lager entnommen und in der Fertigung verarbeitet P3: Verkauf der Fertigerzeugnisse für € 1.200 gegen € 500 in bar und € 700 auf Ziel. 1.2 Grundbegriffe des Rechnungswesens
  3. A. Materialkosten (Rohstoffe, Wareneinsatz) B. Personalkosten (die direkt und ausschließlich mit der Leistung zusammenhängen und einzeln nachweisbar sind (Fertigungslöhne)
  4. dern den Rechnungsbetrag und ver
  5. Hi, Bestandsrechnerisch ist wenn du direkt auf die Konten wie Rohstoffe, Hilfsstoffe... sind alles Anlagevermögenkonten und sind in der Kontenklasse 0 zu finden

Was sind das für Werkstoffe? (Rechnungswesen

Seite 5 m4m - Rechnungswesen im Gesundheitswesen Professor Dr. Kai-Uwe Marten| SS 08 Gesetzliche Fristen für die Aufstellung des Jahresabschlusse Externes Rechnungswesen I Übersicht Aktiva Eröffnungsbilanz Passiva Aktiva der Schlussbilanz Passiva der Schlussbilan

Grundbegriffe des betrieblichen Rechnungswesens

  1. So ist zum Beispiel für Bezugskosten bei den Aufwendungen für Rohstoffe das Konto 6001 zuständig. Bei der Buchung der Bezugskosten ist immer darauf zu achen, ob es sich bei den angegebenen Kosten tatsächlich um Bezugskosten handelt
  2. Rechnungswesen Das Rechnungswesen ( RW oder auch REWE ) oder (seltener) Unternehmensrechnung ist ein Teilgebiet der Betriebswirtschaftslehre und dient der systematischen Erfassung, Überwachung und informatorischen Verdichtung der durch den betrieblichen Leistungsprozess entstehenden Geld- und Leistungsströme
  3. Rechnungswesen nur selten angewendet. Jedoch verfügen die Schüler aus anderen Jedoch verfügen die Schüler aus anderen Fächern über Erfahrungen in dieser Sozialform
  4. dozentin: prof. dr. judith ehsen fra-uas, rechnungswesen lösungen zu aufgabenblatt aufgabe zur buchtechnischen erfassung der bestandsveränderungen bei halb- un
  5. Rechnungswesen - Weitergehende Buchführung 5 Verbuchung der Belege (Folie3) Rohstoffe 44.000,00 €, VSt 8.360,00 € Transportkosten 2.000,00 € VSt 380,00
  6. 5 Rohstoffe, Hilfsstoffe und Betriebsstoffe: Was dazu zählt In der Fertigungsindustrie sind Hilfsstoffe jene Werkstoffe oder Vorprodukte, die zwar unmittelbar in die Erzeugnisse eingehen, d. h. im Erzeugnis nachweisbar sind
  7. Fachagrarwirtinnen und Fachagrarwirte Rechnungswesen können als Mitarbeiter einer landwirtschaftlichen Buchstelle oder einer Steuerberatungsgesellschaft tätig sein.

Die meisten Leute wahrscheinlich denken, Buchhaltung und Rechnungswesen wie die gleiche Sache, aber Buchhaltung ist wirklich eine Funktion der Buchhaltung. Rohstoffe - gehen in das Produkt ein - Einzelkosten Hilfsstoffe - gehen in Produkt ein - untergeordnete Bedeutung - unechte Gemeinkosten Betriebsstoffe - gehen nicht in das Produkt ein - werden bei Herstellung verbraucht - Gemeinkosten. Tags: Kostenartenr.

Stromgrößen im Rechnungswesen - controlling-blog

Ausgabe ist ein Fachbegriff aus dem kaufmannischen Rechnungswesen, der Kameralistik und dem Steuerrecht, der das Ausgeben von Geld bezeichnet. Entgegen dem umgangssprachlichen Gebrauch gelten. 2 Rechnungswesen im jungen Unternehmen Der erste Gedanke des jungen Unternehmers gilt dem Produkt und dem Markt. Und dies sollte immer so bleiben Um diese Seite in einer wissenschaftlichen Arbeit als Quelle anzugeben, können Sie folgenden Link verwenden, um sicherzustellen, dass sich der Inhalt des Artikels nicht ändert Rohstoffe sind der Hauptbestandteil des herzustellenden Erzeugnisses (z.B. Bleche bei Maschinenproduktion), die Hilfsstoffe sind Nebenprodukte im Rahmen des Produktionsprozesses (z.B. Schrauben, Nägel) und die Betriebsstoffe unterstützen nur den Produktionsprozess (Schmieröl oder Reinigungsmaterialien). Das 3. Kapitel erläutert die Grundsätze der Bilanzierung des Vorratsvermögens Kosten: Der Teil des in einer Periode eingetretenen Werteverzehrs, der bei der Erstellung der Betriebsleistungen angefallen ist, stellt Kosten dar (Verbrauch von Rohstoffen). Leistungen: Der aus der Betriebs leistung resultierende Zugang (Verkauf von Fertigerzeugnissen) stellt Leistungen dar

Rohstoffe • Definition Gabler Wirtschaftslexiko

MERKBLATT Die Buchungsregeln im Rechnungswesen IN 4 SCHRITTEN ZUM BUCHUNGSSATZ: 1. Welche Konten sind betroffen? 2. Was für Konten sind das Wirtschaft Rechnungswesen / Buchführung A. Böhm 4.1 Auflösung der Bilanz in Bestandskonten Jeder Geschäftsfall wirkt sich auf mindestens zwei Posten der Bilanz aus dozentin: prof. dr. judith ehsen fra-uas, rechnungswesen aufgabenblatt (mit lösungen) buchungen im rahmen des produktionsprozesses eines industriebetriebs mi

Umlaufvermögen - rechnungswesen-portal

3 Vorwort »Rechnungswesen im Unternehmen, Wirtschaftsgymnasium - Aufgaben und Lösungen« richtet sich an Schülerinnen und Schüler an Wirtschaftsgymnasien und. Ein elementarer Bestandteil einer jeder Buchführung sind Konten. Und in der doppelten Buchführung kann es davon unzählige geben. Nachfolgend werden einige. Betriebsstoffe sind im Rechnungswesen Material, das in der Bilanz zum Umlaufvermögen gehört und bei der Produktion nicht direkter Bestandteil der Produkte wird. Die Grenzen zwischen Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe sind fließend. Güter, die in einem Unternehmen Rohstoffe sind, können in einem anderen Betrieb Hilfsstoffe sein 3.4 Kostenart Materialkosten : Materialkosten werden in der Kostenartenrechnung in folgende drei Gruppen unterteilt: Rohstoffe bzw. Fertigungsstoffe und Halb- und.

Hilfsstoff (Rechnungswesen) - Wikipedi

Rohstoffe sind im Rechnungswesen Materialien, die in der Bilanz zum Umlaufvermögen gehören und bei der Produktion direkter Bestandteil der Produkte werden. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Rohstoffe sind Stoffe mit denen du ein Produkt herstellst das du dann verkaufst. Handelswaren sind Waren, die du lediglich einkaufst und wieder verkaufst

Variable Kosten - Definition + Berechnung - firma

Internes Rechnungswesen Copyright © Prof. Dr. Jan Schäfer-Kunz In der Regel wird keine zusätzliche Literatur benötigt. Für eine über den Lernstoff hinausgehende. Rechnungswesen Referat. Von Sven Muhle . über den Beschaffungsbereich . 1. Bestandorientierte Erfassung der Bezugskosten . Bei einem Kauf von Rohstoffen, Werkstoffen. Rechnungswesen . 10 2 Hausaufgaben-Lösungen von Experten. Aktuelle Frage Sonstiges. Student Student Was sind die Auszug Lösungen brauche die dringend bitte . Student Nadine Bist du der von eben mit den Rohstoffen ? :D . Student Joa ^^ Student Habe alles. Ein Beispiel für Aktiv-Passiv-Mehrung Kauf von Rohstoffen auf Ziel € 2.000€ Ein Beispiel für Aktiv-Passiv-Minderung Bezahlung der obigen Rohstoffe per Bank € 2000€ Weitere interessante Artikel Dabei werden die Werkstoffeinkäufe (Rohstoffe, Hilfsstoffe, Betriebsstoffe, Fremdbauteile) sowie der Kauf von Handelswaren in der Kontenklasse 2 (Bestandskonten) erfasst. Man unterscheidet zwei Vorgehensweisen: die Inventurmethode und die Fortschreibungsmethode

Vorräte: RHB-Stoffe, unfertige und fertigen Erzeugnisse, Waren

verantwortlich für die Korrektheit des Rechnungswesen. Er verpflichtet meistens Mitarbeiter bzw. Er verpflichtet meistens Mitarbeiter bzw. externe Wirtschaftsprüfer zur Kontrolle dieser Arbeit Hallo! Ich bereite mich gerade auf eine Prüfung vor und benötige Hilfe. Die Fragestellung lautet:-----Es liegen folgende Informationen des Rechnungswesens vom. Bei Rohstoffen etc. sowie beim Wareneinkauf wird unterstellt, daß die eingekauften Stoffe/ Waren immer (sofort) verbraucht werden. Die auf Lager gehenden Stoffe werden dann am Jahresende über Bestandsveränderungen gebucht Rechnungswesen - Weiterführende Buchungen Organisation der Buchführung (Die Belegorganisation) KEINE BUCHUNG OHNE BELEG! Einer der wichtigsten Sätze des.

Darunter fallen eingesetztes Material (Rohstoffe und Vorerzeugnisse), Personalkosten (Löhne, Gehälter, Sozialaufwand) und Abschreibungen, aber auch Posten wie Steuern, andere öffentliche Abgaben und Zahlungen für Zinsen, Mieten, Pachten und Versicherungsbeiträge, usw Angenommen, du kaufst Rohstoffe auf Ziel und erhältst eine Rechnung über 100 Euro. Die Bezeichnung auf Ziel lässt immer auf eine Verbindlichkeit schließen. Die Die Bezeichnung auf Ziel lässt immer auf eine Verbindlichkeit schließen Wenn du Lieferungen und Leistungen beziehst, also z.B. ein Einkauf von Rohstoffen, ist es die Vorsteuer, die du zahlen musst. Die Differenz von Vorsteuer und Umsatzsteuer ist die Zahllast, die ans Finanzamt überwiesen werden muss

Beliebt: